DIAMOS RealEstate

Ihre Lösung für die zuverlässige Immobilienfondsverwaltung

DIAMOS RealEstate gibt Ihnen genau die Systemunterstützung, die Sie für die Administration des von Ihnen betreuten Immobilien-Sondervermögens benötigen. Unsere Softwarelösung ermöglicht Ihnen automatisierte Fondsbewertungen (NAV Kalkulationen), Reporting, steuerliche Kennzahlen und weitere Funktionen für die Anforderungen Offener Immobilienfonds. Dabei sind sowohl Publikums- als auch Spezial-AIFs abbildbar, unabhängig von Nutzungsart (Gewerbe-, Wohn- und Spezialimmobilien), Mieterbranche oder Investitionsstandort.

DIAMOS RealEstate ist die integrierte Fondsverwaltungslösung DIAMOS-F ergänzt um immobilienspezifische Erweiterungen und bietet eine ausgereifte, standardisierte Buchhaltung mit breiter Instrumentenabdeckung für das zu betreuende Immobilien-Sondervermögen: Neben direkten und indirekten Immobilienbeteiligungen werden marktübliche Finanzierungs- sowie Zins- und Währungssicherungsinstrumente abgebildet.

Durch Standardschnittstellen ist der Import von Objekt- und Vertragsstammdaten wie auch Bewegungsdaten vom Asset- und Property Management möglich. Damit sind Ihre Daten stets auf dem aktuellen Stand, was eine verlässliche und breite Informationsbasis für Reporting und Meldewesen schafft.

Für große und kleine Kapitalverwaltungsgesellschaften (KVGen) sowie Multi-Manager für Immobilien ist DIAMOS RealEstate die ideale Lösung.

  • Rechnungserfassung & -buchung
  • Import & Verbuchung von Bankauszügen
  • Erstellung der Zahlungsverkehrsdateien
  • Automatisierte Ermittlung des Optionssatzes
  • Individuelle Konfiguration und automatisierte Berechnung der Verwaltervergütung
  • Erfassung von Anteilscheinrückgaben
  • Automatisierte Immobiliengewinnberechnung
  • Abbildung von Share-Deals bzw. Immobilien-Gesellschaften
  • Berechnung steuerlicher Kennzahlen: Immobilien-, Aktien- und Zwischengewinn sowie Ertragsausgleich
  • Eingabe und Pflege der Objektstammdaten
  • Möglichkeit zur Hinterlegung von gutachterlichen Marktwerten
  • Zu-/Abschreibungsaufträge zur periodengerechten Verteilung von Instandhaltungsmaßnahmen
  • Werterhöhung nach Baufortschritt bei Bauprojekten
  • Eingabe und Pflege der Mieterstammdaten
  • Individuell konfigurierbare Sollstellungen und Buchungsregeln
  • Automatisierter Abgleich und Verbuchung von Zahlungseingängen
  • Nachverfolgung offener Posten
  • Zuverlässige Umsetzung gesetzlicher, vertraglicher & unternehmensinterner Limitvorgaben
  • Identifikation & Kontrolle von Länder-, Währungs-, Branchen-, Standort- & Mieter-Konzentrationen
  • Kontrolle der Nutzungs- & Altersstruktur der Objekte
  • Simulation von Käufen & Verkäufen sowie Auswirkungen auf die Auslastung der Limits
  • Reporting über die Auslastung der Limits
  • Summen- und Saldenliste
  • Offene-Posten-Listen
  • Vermögensübersicht gemäß § 9 KARBV
  • Vermögensaufstellung gemäß § 10 KARBV
  • Ertrags- und Aufwandsrechnung gemäß § 11 KARBV
  • Entwicklungsrechnung gemäß § 13 KARBV
  • Bundesbank-Statistik über Investmentvermögen
  • AIFMD-Reporting
  • Meldung gemäß SolvV
  • Meldung gemäß GroMiKV
  • Ermittlung des Optionssatzes
  • Unterstützung bei der Erstellung des Jahresberichts für Immobilien-Sondervermögen
  • Wertentwicklung gemäß BVI-Methode
  • Gesamtkostenquote (Total Expense Ratio)
  • Die bewährte DIAMOS Systemplattform ist die Basis der DIAMOS Lösungen und lässt sich dank flexibler Architektur und konfigurierbarer Schnittstellen schnell integrieren sowie jederzeit funktional erweitern – passend zu Ihren Anforderungen und Ihrer IT-Umgebung. Die Basisfunktionen der Plattform – wie z.B. Mehrsprachigkeit, Mehrwährungsfähigkeit, 7x24 h Systemverfügbarkeit – können nach Bedarf genutzt werden.
  • Kurze Einführungszeit durch die bewährten Verfahren unserer Systemintegrationsexperten
  • Die Systembereitstellung erfolgt inklusive direkt einsatzfähiger Standardkonfigurationen
  • Nachhaltige Investitionssicherheit durch die konsequente Verwendung von etablierten offenen Standards
nach oben

Aus der Praxis

DIAMOS RealEstate in der Praxis:

Die KanAm Grund Group mit Sitz in Frankfurt am Main verwaltet Assets in Höhe von 12,4 Milliarden USD für Offene Immobilienfonds, Spezialfonds und internationale institutionelle Investoren.

Seit dem 6. Mai 2015 setzt die KanAm Grund Kapitalverwaltungsgesellschaft dafür auf DIAMOS RealEstate und damit auf die integrierte Fondsverwaltungslösung DIAMOS-F mit der immobilienspezifische Erweiterungen.

Kostenfrei & unverbindlich Kennenlernen

Lernen Sie unser Angebot kennen und lassen Sie sich überzeugen: Gerne stellen wir Ihnen unsere Lösung in einer WebEx-Session oder persönlich im Rahmen eines Präsentationstermins vor.
Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen ein individuelles Produkt- und Servicekonzept für Sie zu gestalten: Ihr Kontakt zu DIAMOS